Krankenversicherung für das Studium in Deutschland - Ihre Reiseversicherung - ausland24

Direkt zum Seiteninhalt
Wenn Sie in Deutschland studieren, benötigen Sie eine passende Krankenversicherung. Deutsche Hochschulen verlangen bei der Immatrikulation einen Nachweis über eine Krankenversicherung. Vor dem offiziellen Semersterbeginn ist allerdings eine gesetzliche Krankenversicherung nicht möglich. Weil aber aus dem Heimatland keine deutsche gesetzliche Versicherung möglich ist, benötigt ein ausländischer Student eine Krankenversicherung für ausländische Besucher.
Je nach Anforderung benötigen Sie eventuell eine Auslandskrankenversicherung auch für die Studiendauer.
Die eine gesetzliche Studentenversicherung folgt dann der Einschreibung.
BDAE - "EXPAT VISIT"
BDAE bietet Versicherungsschutz für Deutsche, die ins weltweite Ausland reisen und für Ausländer, die Deutschland oder ein anderes europäisches Land bereisen. Muss vor Ausreise/Einreise beantragt werden. Keine Altersgrenze. Für Auslandsdeutsche: Sie müssen länger als 2 Jahre im Ausland leben. Für Reisen nach Deutschland kann der Abschluss auch innerhalb von 10 Tagen nach Einreise erfolgen.
CARE CONCEPT - "Care College" Auslandskrankeneversicherung für Auslandsstudium
Mit "Care College" finden (auch ausländische) Studenten,Sprachschüler eine Auslandskrankenversicherung (ausserhalb USA/NAFTA).
CARE CONCEPT - Gesetzlich Versichert DAK
CARE CONCEPT Gesetzlich Versichert: hier können sich ausländische Studenten direkt bei der DAK (Gesetzliche Kasse) für ihre Studienzeit in Deutschland versichern.
CARE CONCEPT - "CARE STUDENT" Private Krankenversicherung für ausländische Stiudenten
"CARE STUDENT": hier können sich ausländische Studenten privat versichern. Gilt für ausländische Sprachschüler und Studenten von 12 bis 34 Jahren.
HANSE MERKUR - "YOUNG TRAVEL" INCOMING
Für junge (ausländische) Studenten und Besucher Reiseschutz in Deutschland/EU.
Zurück zum Seiteninhalt