FAQ Reisekrankenversicherungen für längere Aufenthalte - Ihre Reiseversicherung

Direkt zum Seiteninhalt
FAQ

Genaue Reisedauer ist noch nicht sicher
Wenn Sie für mindestens einige Monate ins Ausland reisen oder gar noch länger weg, sind Sie hier richtig. Sollte allerdings Ihr Auslandsaufenthalt länger als 5 Jahre dauern, prüfen Sie diese Angebote.
Ich komme früher zurück
Selbst wenn Sie wieder früher als geplant nach Deutschland zurückkehren, erlischt eine Auslandskrankenversicherung.
Deshalb können bzw. sollten Sie immer auf den längsten machbaren Zeitraum des Tarifes sich versichern, denn nur so umgehen Sie Ärger, wenn der versicherte Zeitraum einmal nicht ausreicht. In der Regel erhalten Sie überzahlte Prämien zurück.
Kann man eine Auslandskrankenversicherung denn nicht verlängern?
Nicht in jedem Fall! Prüfen Sie dies bitte vor Abschluss des Tarifes, denn nicht jeder Anbieter erlaubt eine Verlängerung ohne Wenn und Aber. Zudem: sollten Sie beispielsweise im Ausland krank werden, kann ein Anbieter auch einen Anschlußvertrag verweigern.
Erhalte ich immer einen Krankenrücktransport?
Nein. Dies ist immer mit dem Auslandskrankenversicherer abzuklären. Bei schwierigen Fällen empfehlen wir die Botschaft ebenfalls einzuschalten.
Zurück zum Seiteninhalt