Reisegepäck-Versicherungen - Ihre Reiseversicherung - ausland24

Direkt zum Seiteninhalt
Unterwegs mit Gepäck? Wenn Ihr Reisegepäck beschädigt oder sogar gestohlen wird, zahlt eine Reisegepäckversicherung bis zum Zeitwert Ihres Reisegepäcks bzw. bis zu einer vereinbarten Versicherungssumme.
Für wen ist eine Reisegepäck-Versicherung empfehlenswert:
Wenn Sie keine Hausrat­police haben, die dieses Risiko abdeckt. Aber selbst dann ist eine Reisege­päck­versicherung sinn­voll, denn wenn sie z.B. unterwegs ausgeraubt werden, greift der Versicherungsschutz einer Hausratversicherung nur unzureichend.
Sie unternehmen eine Bus- oder Schiffsreise?
Reeder haften bei Diebstahl aus einer Schiffs­kabine i.d.R. nicht. Bei Busreisen der Unternehmer nur bei grobem Verschulden. Hier greift eine Reisegepäckversicherung.
Sie haben eine Hausratversicherung?
Eine Hausratversicherung leistet nicht automatisch, wenn Sie mit Gepäck unterwegs sind. Die Versicherungspolicen kennen da erhebliche Einschränkungen. Sie sollten deshalb Ihre Police kritisch prüfen, was denn genau und vor allem unter welchen Umständen versichert ist.
Reiseversicherungen
Eine Reise-Krankenversicherung komplettiert Ihren Versicherungsschutz ( Mehr )
ALLIANZ TRAVEL - Reisegepäckversicherung
Die ALLIANZ TRAVEL Reisegepäckversicherung
ALLIANZ - Reiseversicherung
ALLIANZ TRAVEL Reiserücktritt-Versicherung/Reiseabbruch-Versicherung/Umbuchungsgebühren-Schutz/Reisegepäck-Versicherung inkl. Real-Time Notfallkarte/Reise-Krankenversicherung inkl. Real-Time Notfallkarte
HANSE MERKUR - Reiseversicherungen
Spezielle Reiseversicherungen der HANSE MERKUR im Paket/Reiserücktritt/Reiseabbruch.
Reiseversicherung für Flugreisen/z.B. den Flug & Unterkunft
Für die Auto- oder Busreise/z.B. Bus & Unterkunft
Für die Bahnreise/z.B. Bahn & Unterkunft
Für Schiffsreise/z.B. eine Kreuzfahrt
Das könnte Sie auch interessieren
Sie treten eine Urlaubsreise an? Dann darf eine Reisekrankenversicherung im Gepäck natürlich nicht fehlen, denn ungeplante Arztkosten können ganz schön teuer werden. Vor allem sollten gesetzlich Versicherte eine Police abschlie­ßen, denn der Schutz der gesetzlichen Kasse deckt die Kosten im Ausland nicht oder nur unzureichend.
Zurück zum Seiteninhalt