CHINA - Reiseversicherung und mehr - Ihre Reiseversicherung

Direkt zum Seiteninhalt
China ist ohne Zweifel eines der faszinierensten Reiseziele für Touristen, aber auch aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung ein Ziel für EXPATs, die im Wirtschaftsleben tätig sind.
In Shanghai, Beijing, und anderen Städten finden Sie internationale Kliniken und Arztpraxen, die auf internationalem Niveau liegen. In ländlichen Regionen sieht es anders aus. Auch hier gibt es chinesische Krankenhäuser, aber das Niveau ist deutlich niedriger als in den großen Städten des Landes. Die Preise liegen allerdings auch auf europäischem/internationalem Niveau.

Das sollte man wissen
Bislang schreibt China für die Einreise als Tourist keine gültige Reiseversicherung vor. Allerdings ist zu empfehlen, diese für dieses Reiseziel abzuschliessen, da die Behandlungskosten schnell die Reisekasse strapazieren können.

Für Arbeitnehmer gilt dabei: Für die Aufnahme einer längerfristigen Beschäftigung in China ist eine Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis erforderlich. Üblicherweise durch den Arbeitgeber vor Ort beschafft. Auch mitreisende Familienangehörige bekommen das Visum. Seit 2002 besteht mit China ein deutsch-chinesisches Sozialversicherungsabkommen, das die Versicherungspflicht in der Sozialversicherung regelt.

Tipps
Zurück zum Seiteninhalt