BDAE Expat Retired Auslandskrankenversicherung für Auswanderer - Ihre Reiseversicherung - ausland24

ausland24 - Ihre Reiseversicherungsexperten
Warenkorb
Direkt zum Seiteninhalt
VERSICHERER > BDAE > EXPAT RETIRED
"BDAE EXPAT RETIRED" ist eine leistungsfähige Auslandskrankenversicherung für alle, die sich dauerhaft im Ausland niederlassen werden oder bereits im Ausland leben. Empfehlenswert ist EXPAT RETIRED für alle, die - alleine oder mit Ihrer Familie - eine günstige Basis-Auslandskrankenversicherung wünschen.
BEITRAG
EXPAT RETIRED BASIS ab 158 EUR ( bis 50 Jahre*)
Dazu wählen Sie optional die Zusatzbausteine PLUS/ DENT oder TOP zur Ergänzung des basis - Tarifes
VORTEILE
sind u.a.
Diesen Versicherungsschutz können Sie auch dann abschließen, wenn Sie bereits im Ausland sind.
Weltweite Gültigkeit (Ausnahme: USA, Kanada, Deutschland)
Versicherungsschutz auch im Heimatland für drei Monate pro Versicherungsjahr (es sei denn Heimatland ist USA oder Kanada)
Keine Altersbegrenzung (lebenslange Gültigkeit)
Höchstalter bei Versicherungseintritt: maximal 67 Jahre
Kündigung einen Monat zum Ende des Versicherungsjahres möglich
24-Stunden-Notfall-Rufnummer
Weltweiter Patientenrechtsschutz
Sie können hier den gewünschten Antrag online beantragen:
Antrag
TARIF
EXPAT Retired basis
Ambulante Behandlungen: 100%
Stationäre Behandlungen: 100%; Unterbringung im Ausland als Privatpatient im Zweibettzimmer, im Heimatland in der allgemeinen Pflegeklasse
Arznei-, Verband- und Heilmittel: 100%
Zahnmedizinische Behandlungen: 100%Krankentransport: 100%
Repatriierungen bis zu 250.000 Euro pro Schadenereignis
Überführung im Todesfall bis zu 10.000 Euro

EXPAT Retired TOP als Option
Zahnersatz: 80%; unter Beachtung der tariflichen Zahnstaffel und Wartezeiten
Ambulante Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Krebserkrankungen: 100%
Sehhilfen: 50 Euro pro VersicherungsjahrBandagen, Bruchbänder, orthopädische Einlagen und Gehilfen in einfacher Ausführung: 100%

AUSSCHLÜSSE
- bei Krankheiten  und Beschwerden, die vor Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten sind oder bestehen bzw. die während der vereinbarten Wartezeit eingetreten sind.
- bei Kur-, Sanatoriumsbehandlungen und Rehabilitationsmaßnahmen der gesetzlichen Rehablilitationsträger
- bei Behandlungen wegen Sterilität einschließlich künstlicher Befruchtung und alle dazugehörigen Vorsorgeuntersuchen und Behandlungen
- bei Behandlung geistiger und seelischer Störungen, Hypnose, Psychoanalyse, Psychotherapie sowie Selbstmordversuche und deren Folgen
- Leistungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung
Sie haben Fragen dazu oder wünschen noch weitere Informationen?
Kontaktieren Sie uns.
FAQ
Infos
Frage - Mitteilung
Zurück zum Seiteninhalt