BDAE Expat Retired Auslandskrankenversicherung für Auswanderer - Ihre Reiseversicherung

Direkt zum Seiteninhalt
"BDAE EXPAT RETIRED" ist eine leistungsfähige Auslandskrankenversicherung für alle, die sich dauerhaft im Ausland niederlassen werden oder bereits im Ausland leben. Empfehlenswert ist EXPAT RETIRED für alle, die - alleine oder mit Ihrer Familie - eine günstige Basis-Auslandskrankenversicherung wünschen.
Erstinformation - #ausland24
Beitrag
BEITRAG
EXPAT RETIRED BASIS ab 158 EUR ( bis 50 Jahre*)
Dazu wählen Sie optional die Zusatzbausteine PLUS/ DENT oder TOP zur Ergänzung des basis - Tarifes

VORTEILE
sind u.a.
Diesen Versicherungsschutz können Sie auch dann abschließen, wenn Sie bereits im Ausland sind.
Weltweite Gültigkeit (Ausnahme: USA, Kanada, Deutschland)
Versicherungsschutz auch im Heimatland für drei Monate pro Versicherungsjahr (es sei denn Heimatland ist USA oder Kanada)
Keine Altersbegrenzung (lebenslange Gültigkeit)
Höchstalter bei Versicherungseintritt: maximal 67 Jahre
Kündigung einen Monat zum Ende des Versicherungsjahres möglich
24-Stunden-Notfall-Rufnummer
Weltweiter Patientenrechtsschutz

TARIF
EXPAT Retired basis
Ambulante Behandlungen: 100%
Stationäre Behandlungen: 100%; Unterbringung im Ausland als Privatpatient im Zweibettzimmer, im Heimatland in der allgemeinen Pflegeklasse
Arznei-, Verband- und Heilmittel: 100%
Zahnmedizinische Behandlungen: 100%Krankentransport: 100%
Repatriierungen bis zu 250.000 Euro pro Schadenereignis
Überführung im Todesfall bis zu 10.000 Euro

EXPAT Retired TOP als Option
Zahnersatz: 80%; unter Beachtung der tariflichen Zahnstaffel und Wartezeiten
Ambulante Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Krebserkrankungen: 100%
Sehhilfen: 50 Euro pro VersicherungsjahrBandagen, Bruchbänder, orthopädische Einlagen und Gehilfen in einfacher Ausführung: 100%

AUSSCHLÜSSE
- bei Krankheiten  und Beschwerden, die vor Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten sind oder bestehen bzw. die während der vereinbarten Wartezeit eingetreten sind.
- bei Kur-, Sanatoriumsbehandlungen und Rehabilitationsmaßnahmen der gesetzlichen Rehablilitationsträger
- bei Behandlungen wegen Sterilität einschließlich künstlicher Befruchtung und alle dazugehörigen Vorsorgeuntersuchen und Behandlungen
- bei Behandlung geistiger und seelischer Störungen, Hypnose, Psychoanalyse, Psychotherapie sowie Selbstmordversuche und deren Folgen
- Leistungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung
FAQ
Infos
Frage?
Zurück zum Seiteninhalt