AUSTRALIEN - Reiseversicherung und mehr - Ihre Reiseversicherung - ausland24

Direkt zum Seiteninhalt
WORKING HOLIDAY VISUM
Autralien zieht alljährlich eine Menge an jungen Menschen mit einem speziellen "Working  Holiday Visum" an. Arbeiten und zeitlich begrenzt dort leben: das bietet vor allem Schülern und Studenten die Möglichkeit, ihre Reisekasse zu füllen und das Land kennenzulernen. Seit Juli 2000 gibt es diese Möglichkeit, denn damals trat das Visumsabkommen zwischen Australien und Deutschland in Kraft.


Das sollte man wissen
Für Ihren Aufenthalt in Australien ist eine spezielle Reisekrankenversicherung wichtig, denn eine ärztliche (private) Versorgung kostet vergleichsweise viel Geld.

LEBEN IN AUSTRALIEN
Vorab: jeder Australier sowie Ausländer „Permanent Resident“ (=permanente Aufenthaltsgenehmigung) hat das Recht auf eine medizinische Grundversorgung.
Australien hat ein zweigeteiltes Gesundheitssystem.
Einerseits bietet MEDICARE (die öffentliche Versicherung) die grundsätzliche Versorgung (aber eben nicht alle Leistungen), andererseits werden z.B. Notarzeinsätze und viele ärztliche Leistungen nicht oder nur sehr gering bezahlt.
Neben der "Public Health Care" gibt es aber auch die immer mehr das vom Staat propagierte "Private Health Care", das es erlaubt, privatärztliche Leistungen in Anspruch zu nehmen.
Allerdings eben gegen einen Beitrag.

Allerdings verabschiedet sich Australien zusehends von seinem hochgelobten staatlichen System mit Medicare:
ARTIKEL Handelsblatt 16.7.2018
AUSLANDSKRANKENVERSICHERUNG für Australien

Wer nach Australien für eine begrenzte Zeit oder für immer kommt, findet bei uns die passende Auslandskrankenversicherung.
Work&Travelling in Australien Mehr
Als Urlauber nach Australien Mehr
Als EXPAT nach Australien Mehr
RESIDENT in Australien Mehr
UNSER RAT
Auch in Australien bietet das öffentliche Gesundheitssystem keinen 100%igen Schutz. Man sollte auch als Europäer bedenken, dass das staatliche System Australiens nicht gleichzusetzen ist mit dem der Europäischen (z.B. deutschen oder österreichischen) Standards.
Wer also vorsorgebereit ist, greift zu einer Auslandskrankenversicherung, die kostenmässig einen möglichst 100%igen Schutz für privatärztliche Behandlung bietet. Solche Angebote sind zweifellos nicht "billig",aber sie ermöglichen eben auch eine 100%ige Kostenerstattung je nach Anbieter nach europäischem Versicherungsmaßstab.
ZU BESUCH IN DEUTSCHLAND
Sie leben dauerhaft in Australien? Da Sie in keiner öffentlichen Krankenversicherung sind, können ärztliche Kosten schnell hohe Summen bilden. Speziell für Deutsche bzw. Österreichische Staatsbürger bieten wir für ihren Urlaub eine Versicherungsmöglichkeit.

Für Auslandsdeutsche Mehr
Für Auslandsösterreicher Mehr
Zurück zum Seiteninhalt